STANZEN– LOCHUNG

Das Stanzen ist ein Verfahren, bei dem Blech durch plastische Verformung verarbeitet wird. Dieses Verfahren ist hochproduktiv und wird in vielen Branchen der Industrie, in der Serienproduktion und bei kurzen Fristen mit geringen Kosten eingesetzt.

Das Stanzen ermöglicht eine schnelle Herstellung aus dem Ausgangsmaterial von Produkten mit hoher Genauigkeit und perfekter Form, die sofort in die nächste Produktionsstufe geschickt oder in Betrieb genommen werden können.


Zulässige Dicken und Abmessungen:

- Schwarz- und verzinkter Stahl von
0,8 mm bis 5 mm
- Rostfreier Stahl von 0,8 mm bis 2 mm - Aluminium von 0,6 mm bis 4 mm
/mit Blattabmessungen 1250 x 2500 mm/